Berlin: Estrel

Likes

Berlin! Berlin!

Einmal im Jahr lädt die Berliner Buchmesse ein und die Buchliebhaber, Autoren, Estrel Lobby - RebelGirlsAdventuresVerleger strömen in das durchaus bekannte Estrel Hotel. Ich mache da keine Ausnahme und heute will ich euch erzählen, was man von diesem Hotel erwarten kann.

Das Konferenzhotel liegt gut erreichbar direkt am Berliner Ring. Reißt man also mit den Öffentlichen an, kann man bis fast vor die Hoteleigene Haustüre fahren.

Auch für Autofahrer gibt es eine Tiefgarage, da ich mich aber entscheiden  musste, ob ich Frühstücken würde (19 Euro) oder mein Auto sicher verwart wusste (um die 20 bis 25 Estrel Bar - RebelGirlsAdventuresEuro) habe ich  mich dazu entschieden in der langen Straße vor dem Hotel zu parken. Wäre ich am nächsten Tag vor 13 Uhr wieder abgereist hätte ich mir sogar den Strafzettel gespart, aber die 15 Euro waren im vergleich zu der Tiefgarage immer noch ein Ersparnis.

Hätte ich mich nicht so dämlich angestellt wäre es übrigens durchaus möglich gewesen nicht im Halteverbot zu parken.

Aber kommen wir zu dem Hotel. Ich war zwei Stunden vor dem eigentlichen Check Inn an der Rezeption und konnte ohne Probleme mein Zimmer direkt beziehen. Es ist übrigens kein Vergleich zu dem Boot, auf dem ich am Vortag geschlafen habe.

Allein das Bett war so groß wie meine ganze Kabine und was soll ich sagen. Dank eines Estrel Bed - RebelGirlsAdventuresThermostats konnte ich genau einstellen welche Temperatur ich gerne hätte. Das war das erste Mal an diesem Wochenende, dass mir so richtig warm geworden ist.

Das Hotel ist riesig. Mit 4 Flügeln erinnert es fast an ein Kreuzfahrschiff. In der Lobby finden bequem eine Bar, sowie der Frühstückssaal Platz und ein Restaurant Platz und man könnte trotzdem noch eine Parade veranstalten. Sogar an Kunst und eine höher gelegene Terrasse ist gedacht.

Estrel Room - RebelGirlsAdventuresZu Messezeiten kann man hier herrlich in Autoren hineinlaufen und der Vorteil an der etwas kleineren Messe ist: Sie haben auch noch Zeit für einen.

Aber auch außerhalb der Messe ist das Hotel nur zu empfehlen. Die Zimmer sind mit eigener Badewanne ausgestattet und die Betten haben genau den richtigen Härtegrad.

Hab ich erwähnt, dass man das Zimmer betritt und auf dem Fernsehn ein personalisierter Willkommensgruß zu finden ist? Neiiiiin ich bin gar nicht leicht zu beeindrucken, wie kommt ihr nur darauf?

Apropos beeindrucken: Lasst mich vom Frühstück erzählen! Estrel Desk - RebelGilrsAdventures

Ich hab mich ja nicht getraut Fotos zu machen ABER ich war schon von der Brotwahl überfordert! Es gab über 10 verschiedene Brot und Brötchensorten! Dazu 3 Sorten Honig und vom Müsli wollen wir gar nicht erst reden. Ei gab es gekocht, oder gerührt, es wurden Würstchen Serviert und verschiedene Obstsorten. Dazu gab es Kaffeespezialitäten und Fruchtsaft.

Obwohl ich ja bekennender außer Haus Frühstücker bin, das Buffet hatte alles, was das Herz begehrt. Nur Vorsicht vor den Kellnern, die wollen einem die Teller immer schon abräumen, wenn die noch halb voll sind!

Estrel Room 2 - RebelGirlsAdventuresWenn ihr es also etwas Luxuriöser möchtet seid ihr hier gut aufgehoben.

Gebucht habe ich wie immer über Booking.

Wer genug reisen Gesammelt hat um an dem Genius Programm teilzunehmen kann hier übrigens 10% sparen, da das Estrell zu den Genius Progamm gehört.

Vielleicht treffen wir uns ja nächstes Jahr auf der Buchmesse dort? Ich werde auf jeden Fall da sein.

 

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Estrel Hompage

Bei Booking lockt für Neubucher übrigens ein 15 Euro Gutschein: Booking

One reply to Berlin: Estrel

  1. Pingback:

Comments are closed.