Buchvorstellung: M.D. Grand – Schatten

3711aeb3-2cff-4bd3-be44-d45bfdffe3fa

Auch diesen Monat gibt es wieder eine Buchvorstellung!

Auf der Buch Berlin habe ich eine sehr liebenswerte Autorin kennengelernt, die im Fantasy Bereich schreibt. Vertreten war sie mit einer Dark Fantasy Reihe, die  es in sich hat.

Im ersten Band: „Schatten“ lernen wir Ceryan kennen. Der nicht ganz freiwillige Held der Geschichte, der auszieht um das Böse nicht zu vernichten, sondern viel mehr um es noch stärker zu machen.

Auf der Suche nach Informationen zum Stein des Kaironen, der die Macht eines alten Zauberers enthalten soll, trifft er auf Leam, den jungen Dieb, der im Kerker sitzt. wie das Schicksal es so will entscheidet der König, dass ausgerechnet dieser Nichtsnutz den Schattenfürsten auf der Mission begleiten soll. Das bringt nicht nur einiges an Verwirrungen mit sich. Leam ist ein Mann der Bücher und hat in seinem Leben noch nie ein Schwert gehalten. Wird er die Mission nur aufhalten oder kann er die Reise bereichern?

Ich würde euch gerne auch etwas aus dem zweiten Band erzählen, doch das würde der Geschichte vorausgreifen.

Was mir sehr gut an den Büchern gefällt ist, dass die Protagonisten nicht nur Sonnenscheine sind, sie haben Ecken und Kanten und gerade der „Held“ hat mehr als nur eine Macke. Hier ist keiner perfekt, nur weil er gerade in einem Buch auftaucht.

Die Damen in der Geschichte treffen ihre Entscheidungen mit ihrem Verstand und nicht danach, wer ihren Hormonhaushalt durcheinander bringt. Sie treffen schwere Entscheidungen, Entscheidungen die für sie persönlich zum Nachteil führen und sie machen es mit offenen Augen.6918253a-4e94-4845-a0b1-d09af653e865

Während wir im ersten Band erst einmal auf die klassische Heldenreise zusteuern, die mit einem Twist noch ein Stück spannender gemacht wird befasst sich der zweite Band mit den Beweggründen der Protagonisten.

Was passiert, nachdem die Schlacht geschlagen ist? Wie geht es weiter? Wie verändert sich das Leben ein paar Jahre später? Kann man aus einem Dieb einen Adeligen machen?

M.D. Grand hat eine Welt mit interessanten Völkern geschaffen. Ein Model das auch nicht nur auf Burgen spielt und in der eben nicht alles glänzt was Gold ist. Das Ganze hat sie in eine spannende Geschichte verpackt, deren Stil mir so gut gefallen hat, dass ich das Buch nicht, wie vorgehabt, langsam lesen konnte.

Jetzt warte ich mehr oder weniger geduldig auf den dritten Teil, aber ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sie auf Hochtouren daran arbeitet.

Ach und wenn die Autorin nach Band 1 sagt, man solle sich von Band 2 trösten lassen …. das ist eine Falle!

Von mir eine absolute Leseempfehlung!

1496217129

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Hier geht es zu Band 1:  Schatten

Hier geht es zu Band 2: Zwielicht (Das Schicksal der Südlichen Lande 2)

Autorenhomepage mit News zu den Büchern

M.D. Grand auf Twitter

M.D. Grand auf Facebook 

One reply to Buchvorstellung: M.D. Grand – Schatten

  1. Pingback:

Comments are closed.